/unimagdeburg_media/Presse/Bilder/Pressemitteilungen/2022/Erwachsene+studieren+neben+dem+Beruf+an+der+Uni+Magdeburg+%28c%29+Jana+D%C3%BCnnhaupt+Uni+Magdeburg-height-560-width-1000.jpg
02.08.2022 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Berufsbegleitend zum Masterabschluss

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg startet im Oktober 2022 der mittlerweile zehnte Durchgang des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Erwachsenenbildung“ für Berufstätige im Bereich der Erwachsenen- und Weiterbildung. Der anwendungsorientierte und alle zwei Jahre angebotene Studiengang richtet sich an Personen mit einem Hochschulabschluss, die mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Erwachsenen- oder Weiterbildung gesammelt haben und ihre Fachkenntnisse und Kompetenzen an der Uni Magdeburg gezielt erweitern wollen. Zielgruppe sind jedoch nicht nur berufstätige Erwachsenen- oder Weiterbildungsexpertinnen und -experten, sondern auch Absolventen und Absolventinnen anderer Disziplinen, zum Beispiel der Gesundheits- und Pflegewissenschaften, der Informatik, Betriebswirtschaft oder der Sozialarbeit, die in ihrer beruflichen Laufbahn Tätigkeiten in der Fort- und Weiterbildung oder in Bereichen wie Beratung, Coaching oder Training übernommen haben und grundständiges Fachwissen und einschlägige Kompetenzen in der Erwachsenenbildung erwerben wollen.

Der akkreditierte Masterstudiengang ist anwendungsorientiert und auf zentrale Tätigkeiten professioneller Erwachsenenbildung ausgerichtet. Ziel ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowohl zur Analyse, Einschätzung und gezielten Unterstützung von Bildungs- und Lernprozessen Erwachsener zu befähigen als auch Strukturen der Erwachsenenbildung weiterzuentwickeln. Dazu werden u. a. Kenntnisse aktueller Themen der Erwachsenenbildung sowie Kompetenzen zur Erforschung, Planung, Durchführung und Evaluation von Angeboten vermittelt.

Das Präsenzstudium umfasst ca. 24 Wochenenden, jeweils Freitagnachmittag bis Samstagnachmittag. Das Studienvolumen beträgt insgesamt 60 Credit Points, inklusive Masterarbeit, die auf vier Semester verteilt erworben werden. Die Kosten für das Masterstudium betragen 3.250 Euro. Die Absolventen und Absolventinnen des Masterstudiengangs Erwachsenenbildung arbeiten nach ihrem Abschluss als Führungskräfte großer Bildungsunternehmen oder als selbständige Unternehmerinnen und Unternehmer, in der Berufsschullehre oder Personalentwicklung.

Noch gibt es einige freie Studienplätze. Eine Bewerbung ist bis zum 30. September 2022 möglich.

Prof. Dr. Olaf Dörner
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Fakultät für Humanwissenschaften
Tel.: +49 391 67-56941
E-Mail:
Autor:in: Lisa Baaske
Quelle: OVGU-Pressemitteilungen