11.08.2020 aus 
Studium + Lehre
Die Heimat verlassen

Mit einem guten Freund aus der Schule ist Daniel Kniesel 2016 aus Bayern weggezogen um ein Studium an der Universität Magdeburg anzufangen. Gerade die Mischung des Studiengangs Sport und Technik hat die Entscheidung für beide leichtgemacht, nach Magdeburg zu ziehen. Neben den wichtigsten Informationen zu Studium, Partys und Sport erklärt Daniel worin sich Studieninteressierte spezialisieren können und was es für Karrieremöglichkeiten für zukünftige Absolvent:innen gibt.

Hobby und Wissenschaft vereinen

Daniel ist direkt in die Nähe des Campus gezogen und zwar in ein Wohnheim. „Partys im Wohnheim habe ich eher nicht so erlebt, dafür umso mehr im Umfeld meines Studienganges“, erzählt er. Durch die vielen Veranstaltungen hat Daniel direkt  Freunde gefunden, die ihn bis zum Ende seines Bachelorstudiums begleitet haben. Sein Studiengang an der Fakultät für Humanwissenschaften vereint Ingenieurswissenschaften und Sport. “Studierende können Disziplinen, wie zum Beispiel Volleyball, Tennis oder Fußball wählen. Diese werden kombiniert, u.a. mit  Maschinenbau,  Physik oder Elektrotechnik“, erklärt Daniel. In seiner Freizeit spielt er leidenschaftlich gerne Fußball, weswegen für ihn die Wahl der Sportdisziplin an der Uni eindeutig war.

Nächster Halt: Olympia

In seinem Studiengang kann Daniel sich auf zwei Schwerpunkte spezialisieren. Im Bereich Produktentwicklung wird sich auf die Entwicklung von Sportgeräten im Fitnessstudio oder in der Reha spezialisiert. „Der andere Schwerpunkt nennt sich Leistungsdiagnostik, wo Studierende im Idealfall später Olypmiasportler*innen überprüfen und gezielt trainieren können“, erzählt Daniel Kniesel.

Karrieresprungbrett Magdeburg

Nach einem Studium, möchte Daniel anschließend Karriere in der Produktentwicklung machen. Aus diesem Grund hat er seine Bachelorarbeit bei einem Sportgerätehersteller geschrieben, was ihm sehr gefallen hat. „Man sollte die Stadt nicht unterschätzen, denn es gibt hier viele Parks und es ist sehr schön“, sagt Daniel über seine Universitätsstadt an der Elbe. Er empfiehlt allen Studieninteressierten einen Blick auf den Studiengang Sport und Technik, wenn sie ihr Hobby und ingenieurswissenschaftliche Interessen kombinieren möchte. Aus diesem Grund wird er auch seinen Master in Magdeburg absolvieren

Prof. Dr. Kerstin Witte
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Zschokkestr. 32
39104 Magdeburg
E-Mail:
Autor:in: Margo Blumenthal