Alle Seiten mit folgendem Schlüsselwort: familienfreundlich

18.08.2020 aus 
Campus + Stadt
Einfallsreich durch die Krise

Mit Beginn der Corona-Pandemie waren die Büros und Labore auf dem Campus auf einmal leer - wer kann, arbeitet im Homeoffice, Teams treffen sich virtuell. Doch wie halten die Angehörigen in so einer noch nie dagewesenen Ausnahmesituation zusammen und vor allem die Motivation aufrecht? Mit viel Einfallsteichtum und Zuspruch. Wir haben uns in der Uni umgehört, wie es den Mitarbeitenden und Cafébetreibern während der Krise geht und mit der neuen Situation umgehen.

14.12.2020 aus 
Campus + Stadt
Familie, Beruf und Studium vereinen

Sie hat die Vereinbarkeit von Familie, Beruf oder Studium im Blick: Dr. Loreen Lesske ist Familienbeauftragte an der Universität Magdeburg und seit November außerdem Sprecherin im Verein Familie in der Hochschule e.V. Im Interview spricht sie über die neue Herausforderung und darüber, was sie in der Zukunft geplant hat, um die Uni noch familienfreundlicher zu machen.

08.06.2021 aus 
Campus + Stadt
Karriere und Familie - geht beides?

Ob wir das Rad der Familienfreundlichkeit an der Uni Magdeburg neu erfunden haben, über die kleinen und großen Krisen bei Karriere mit Kind, und darüber, was schon richtig gut läuft, hat Lisa Baaske mit Dr. Loreen Lesske, der Familienbeauftragten, und Dr. Mario Damerow gesprochen. Er ist Leiter des Sportzentrums, Papa und engagiert sich selbst an der OVGU. Beide erzählen, wie gut sie Familie und Beruf vereinbaren, was es für Unterstützung gibt und warum die Kitaplatzsuche schwierig ist.

13.03.2019 aus 
Studium + Lehre
Mit Babysitter zur Vorlesung

Während Mama Laura Kundler in der Vorlesung sitzt oder in der Bibliothek arbeitet ist ihre einjährige Tochter oft im Eltern-Kind-Zimmer der Universität Magdeburg mit dem Babysitter und macht Musik, spielt, tobt, schläft. Die European Studies Studentin nutzt einige Angebote des Familienbüros der Otto-von-Guericke-Universität. Neben dem Wickelraum im CSC ist sie auch vom Familienbrunch sehr begeistert. Die Unterstützung gefällt ihr. So bekommt Laura ihr Studium mit der Familie unter einen Hut.

19.03.2020 aus 
Studium + Lehre
Zwischen Vorlesung und Kindergarten

Mit dem Familienstipendium unterstützt die Uni Magdeburg Studierende mit Kindern dabei, ihre Abschlussarbeiten möglichst zeitnah und mit weniger finanziellen Sorgen schreiben zu können. Für das Sommersemester wurden diese nun vergeben: 17 Studierende können sich im nächsten Semester über monatlich 300 Euro Förderung freuen. Sandra Börner ist eine der Glücklichen. Wir haben mit der 38-jährigen Studentin über das Mamasein im Studium und über die Vorteile des Familienstipendiums gesprochen.