DE   |   EN
03.05.2024 aus 
Forschung + Transfer
Am Computer Aneurysmen behandeln

Die meisten Menschen merken nicht, wenn sie ein Aneurysma im Gehirn haben. Oft werden die krankhaften Ausbuchtungen der Hirngefäße zufällig durch eine MRT- oder CT-Aufnahme entdeckt. Eine Operation gestaltet sich dann meist schwierig. Forschende der Uni Magdeburg entwickeln darum neue Behandlungsmethoden - unter anderem Computersimulationen, mit denen die Therapiepläne verbessert werden können.

03.05.2024 aus 
Studium + Lehre
Ein Semester in Kolumbien

Johannes Jordan studiert im 3. Mastersemester Digital Engineering an der Uni Magdeburg. Derzeit verbringt der 25-jährige ein Auslandssemester in Kolumbien – ein lang gehegter Traum wird wahr. Warum er sich für Kolumbien entschieden hat, wie es ihm dort gefällt und wie er sich auf seinen Aufenthalt vorbereitet hat, darüber hat er mit Elisabeth Ude von der Pressestelle gesprochen.

03.05.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Pressegespräch zu dualem Lehramtsstudiengang

Zum Wintersemester startet an der Uni Magdeburg der duale Bachelorstudiengang Lehramt an Sekundarschulen. Das landesweit einmalige Studienangebot ist zunächst ein Modellversuch und wird wissenschaftlich und bildungspolitisch evaluiert. Im Rahmen eines Pressegesprächs wird das neue Angebot für die Lehramtsausbildung in Sachsen-Anhalt vorstellt.

30.04.2024 aus 
Studium + Lehre
Spielend leicht Probleme lösen

In der neuen Lehrveranstaltung „Applied Game Design“ entwickeln Studierende sogenannte „Serious Games“. Das Ziel der Spiele ist es, wirtschaftliche und wissenschaftliche Probleme zu lösen – zum Beispiel zu entscheiden, an welchen Stellen digitale Technologien eingesetzt werden können. Die entwickelten Prototypen sollen nach der Lehrveranstaltung in Wissenschaft und Wirtschaft zum Einsatz kommen.

29.04.2024 aus 
Studium + Lehre
Von quietschenden Reifen und E-Motoren

UMD Racing ist das Formula Student Team der Uni Magdeburg und gleichzeitig eine der größten studentischen Initiativen an der Uni. Studierende aus fast allen Fakultäten kommen zusammen für ein gemeinsames Ziel: Beim internationalen Wettbewerb Formula Student kommen Teams aus aller Welt mit selbstgebauten Formel-Rennwagen zusammen, um dort in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten und die bestmöglichen Platzierungen zu erreichen. 

24.04.2024 aus 
Forschung + Transfer
Neue Therapieansätze für Krebserkrankungen

Professor Andreas Müller leitet seit zehn Jahren die Abteilung „Experimentelle Immundynamik” am Institut für Molekulare und Klinische Immunologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Magdeburg. Für seine Forschung nutzt er die Intravitalmikroskopie. Im Interview mit Redakteurin Irena Osterland erklärt er, wie diese Technologie funktioniert und wieso sie für die Entwicklung neuer Therapien bei Infektionen und Krebs so entscheidend ist.

23.04.2024 aus 
Forschung + Transfer
Das geht auch ohne!

In Europa sind Tierversuche für Kosmetika mittlerweile verboten. Aber noch immer müssen Medikamente vor Markteinführung intensiv an Tieren auf ihre Wirkung und Zusammensetzung getestet werden. Das Team um Prof. Dr. Heike Walles entwickelt an der Uni Magdeburg darum Alternativen zu diesen Tierversuchen. Mit dem sogenannten Tissue Engineering kann es Zellen im Labor kultivieren und damit menschliches Gewebe außerhalb des Körpers herstellen.

19.04.2024 aus 
Campus + Stadt
Wie soll unser Campus in Zukunft aussehen?

Es gibt eine Vielzahl von Anforderungen an unseren, zugegeben etwas in die Jahre gekommenen, Campus. Was davon ist aber wirklich umsetzbar? Was ist nötig, möglich und vor allem auch: Was können wir uns überhaupt leisten? In einem World Café zum Thema Campusgestaltung haben sich knapp 50 Teilnehmende, darunter Studierende, Mitarbeitende und Professorinnen und Professoren ausgetauscht. An 5 Tischen haben sie erste Ideen und Wünsche gesammelt.

18.04.2024 aus 
Studium + Lehre
Wie ChatGPT Herzchirurgen helfen kann

Der Medizinstudent Dimitrios Stavridis hat sich mit dem Einsatz des KI-Tools ChatGPT in der Herz-Thorax-Chirurgie beschäftigt. In seinem Artikel „ChatGPT und künstliche Intelligenz – Die Zukunft ist jetzt!“, gibt er Anregungen und Handlungsempfehlungen, wie das Tool im klinischen und akademischen Alltag angewendet werden könnte, beispielweise bei der Dokumentation oder Erstellung von Arztbriefen. Der Text wurde nicht nur in der Fachzeitschrift für Herz-, Thorax und Gefäßchirurgie veröffentlicht, sondern gewann auch einen Publikationspreis des Springer Verlags. 

17.04.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Geschlechtsneutrale Karriereplanung an der Uni Magdeburg

Die Uni Magdeburg unterstützt mit dem Zukunftstag am 25. April 2024 Schülerinnen und Schüler bei der Studien- und Berufsplanung abseits tradierter Vorstellungen. Im Rahmen der bundesweiten Berufsorientierungsaktion Girls‘ und Boys‘ Day 2024 stehen Jugendlichen der Klassenstufen 5 bis 13 an dem Projekttag Veranstaltungen offen, die sie bei der Berufswegeplanung, der geschlechterneutralen Studienfachwahl und der Erkundung von Karrieremöglichkeiten an der Universität Magdeburg unterstützen sollen.

« | 1 | [2] | 3