DE   |   EN
12.06.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Erstmals eine Frau an der Verwaltungsspitze der Universität Magdeburg

Die Diplom-Ingenieurökonomin Angela Matthies ist neue Kanzlerin der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Sie wurde am 12. Juni 2024 vom Senat der Universität einstimmig gewählt und tritt ihr Amt unmittelbar nach der formalen Berufung durch den Wissenschaftsminister des Landes Sachsen-Anhalt an. Mit Angela Matthies steht erstmals in der Geschichte der Universität Magdeburg eine Frau an der Verwaltungsspitze.

11.06.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Förderung von Vielfalt bei mathematischen Talenten

Die Fakultät für Mathematik der Universität Magdeburg unterstützt ab sofort begabte und engagierte Studierende, die dazu beitragen, in den mathematischen Studiengängen die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Das Stipendienangebot richtet sich sowohl an bisher in diesem Fach unterrepräsentierte Frauen, aber auch an junge Menschen, die trotz herausfordernder Lebenssituationen zur Aufnahme eines Mathematikstudiums ermutigt werden sollen.

10.06.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Jubiläumskonzerte zum Geburtstag

Das Akademische Orchester Magdeburg feiert sein 30. Jubiläum mit zwei Konzeten. Am 19. und 22. Juni 2024 präsentiert das Orchester unter der Leitung von Mauro Mariani in der Sankt Petri Kirche Magdeburg ein abwechslungsreiches Programm, das klassische Meisterwerke und Filmmusik verbindet.

07.06.2024 aus 
Forschung + Transfer
Motortest im digitalen Zwilling

Bevor ein Auto für die Straße zugelassen wird, werden mehrere Prototypen gebaut, die auf Herz und Nieren geprüft werden: Greifen die einzelnen Bauteile ineinander? Wie schnell verschleißt das Material? Welche Auswirkungen haben Witterungsbedingungen? Das alles kostet viel Zeit, Geld und Ressourcen. Mit einer Abbildung im Computer – einem sogenannten digitalen Zwilling – lässt sich davon viel einsparen. Das Center for Method Development der Uni Magdeburg erforscht genau diese Technologie.

05.06.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Langjähriger Förderer der Uni Magdeburg ausgezeichnet

Der Ingenieur und Hochschullehrer Prof. Dr. Béla Illés von der Universität Miskolc in Ungarn ist von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg mit der Otto-von-Guericke-Plakette  ausgezeichnet worden. Diese selten vergebene Würdigung erhalten internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die durch großes persönliches Engagement die Universität Magdeburg in Lehre und Forschung gefördert haben.

04.06.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
800 Schülerinnen und Schüler auf dem Campus erwartet

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bietet im Juni 2024 wieder Schulprojekttage für Schulklassen ab Stufe 11. Bis zu 800 Schülerinnen und Schüler aus allen Schulen des Landes Sachsen-Anhalt und den angrenzenden Bundesländern erhalten damit Gelegenheit, am 12. und 13. sowie am 17. und 18. Juni 2024 jeweils ganztägig auf dem Unicampus in zahlreichen Informations- und Beratungsangeboten alles Wichtige zu Studieninhalten, Bewerbungsmodalitäten sowie Berufs- und Karrierechancen an der Universität Magdeburg zu erfahren. 

03.06.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Direktorin des Hasso-Plattner-Instituts New York hält Guericke-Vorlesung

Die renommierte Expertin für Innovationsmanagement und Direktorin des Hasso-Plattner-Instituts New York, Dr. Joann Halpern, wird am 20. Juni 2024 an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg eine Vorlesung über Design Thinking halten. Die Veranstaltung findet im Rahmen der traditionsreichen öffentlichen „Otto-von-Guericke-Vorlesung“ statt. 

29.05.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Warum gibt es Super-Ager?

Die zum Wintersemester 2023/24 berufene Dorothea Erxleben-Gastprofessorin Dr. Anne Maass hält am 6. Juni 2024 ihre Antrittsvorlesung. Unter dem Titel „Geistig fit bis ins hohe Alter? – Dem Gedächtnis auf der Spur mit multimodaler Bildgebung des Gehirns“ wird die Neurowissenschaftlerin ihre aktuelle Arbeit vorstellen. Dr. Anne Maass erforscht am Institut für Biologie die molekularen Grundlagen des normalen und pathologischen kognitiven Alterns im menschlichen Gehirn.

27.05.2024 aus 
OVGU-Pressemitteilungen
Erster englischsprachiger Bachelor „Biomedical Sciences“

Die Universität Magdeburg bietet ab dem Wintersemester den deutschlandweit ersten englischsprachigen Bachelorstudiengang „Biomedical Sciences“ an. Der sechssemestrige, zulassungsbeschränkte Studiengang soll erstmals komplett in Englisch ein grundlegendes Verständnis darüber vermitteln, wie unser Körper funktioniert - vom Molekül bis zum Verhalten.

26.05.2024 aus 
Studium + Lehre
Vom Stipendium zum Traumjob

Piyumi Pathirathna wurde während ihres Studiums mit dem Deutschlandstipendium unterstützt. Ihr damaliger Förderer – das Magdeburger Institut für Automation und Kommunikation – ist nun ihr Arbeitgeber. Nach ihrem Masterabschluss hat sie im ifak ihren Traumjob bekommen. Für das Unternehmen ist das Deutschlandstipendium eine lohnenswerte Investition in Nachwuchskräfte.

[1] | 2 | 3